PDF

Mediterranes Zupfbrot Rezept: Mit getrockneten Tomaten und leckerem Olivenöl ein Highlight auf jedem Tisch.

Mediterranes Zupfbrot Rezept: Mit getrockneten Tomaten und leckerem Olivenöl ein Highlight auf jedem Tisch.
Zewa Wisch&Weg Schnelles Backen

Mediterranes Zupfbrot

 

Zutaten (für 8 Portionen):

  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g getrocknete Tomaten in Öl
  • 50 g Oliven
  • 1 rundes helles Bauernbrot, 800 g
  • 200 g geriebener Mozzarella, 45% Fett i. Tr

 

Zubereitung:

  • Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  • Rosmarin waschen und zupfen. Knoblauch schälen, mit den Kräutern, Olivenöl, Salz und Pfeffer pürieren. Tomaten und Oliven abtropfen, Tomaten in feine Streifen und Oliven in Ringe schneiden.
  • Brot mit einem Brotmesser gitterförmig bis 2 cm über dem Boden einschneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  • Kräuteröl mit Tomaten und Oliven mischen und mit dem Käse in die Spalten füllen.
  • Brot in Backpapier einschlagen, ca. 20 Minuten backen, Backpapier aufreißen und weitere 10 Minuten backen.

Tipp: Ersetze einen Teil des Olivenöls durch das aufgefangene Öl der getrockneten Tomaten.

 

Zubereitungszeit: 45 Minuten (davon ca. 30 Minuten Backzeit) Schwierigkeitsgrad: mittel pro Portion: 456 kcal Eiweiß: 12 g Fett: 23 g Kohlenhydrate: 45 g BE: 3,5

Lasst es euch schmecken!

 

 


Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?Vielen Dank für Ihre Meinung!
oder