Ein Welpe zieht ein: Deine Checkliste für die ersten Tage

Ein kleiner Hund liegt auf rosafarbenen Kissen, im Hintergrund ein Mann und ein Baby

Ein Welpe kommt ins Haus – viele Familien können diesen Moment kaum abwarten. Der Einzug eines Welpen ist voll von Überraschungen – doch nicht nur von der angenehmen Sorte! Zerbissene Kissen und schmutzige Teppiche sind nur zwei von vielen Dingen, auf die Du Dich gefasst machen solltest. Um einen Welpen stubenrein zu bekommen, braucht es viel Geduld und Planung. Falls bei Dir ein Welpe einzieht, dann hilft Dir unsere Welpen-Checkliste bestimmt weiter.

Was braucht ein Welpe?

1. Eine Hundehütte oder Box

Es ist soweit: ein Welpe kommt nach Hause. Nun ist Organisation angesagt. Als allererstes braucht er nämlich einen Platz zum Schlafen und Ausruhen. Dieser sollte bequem und einladend für das Tier sein und von Anfang an stimmen. Die erste Nacht des Welpen in seinem neuen Zuhause – fern ab von der Geborgenheit der Mutter – ist ausschlaggebend dafür, dass er in Zukunft problemlos alleine sein kann. Es kann auch helfen, dem Welpen in der ersten Nacht etwas in die Box zu legen, was nach seiner Mutter riecht.

Falls Du planst, Deinen Welpen ein paar Stunden am Tag alleine zuhause zu lassen, dann möchtest Du ihn sicherlich auch an die Hundebox gewöhnen. Wenn Du Deinen Hund nicht den ganzen Tag in der Box lässt, dann wird er vielleicht sogar Gefallen daran finden, Zeit in ihr zu verbringen. Wenn ein Welpe einzieht, wird er sicherlich versuchen, in Dein Bett zu krabbeln – vermeide das, indem Du ihn frühzeitig an die Hundebox und seinen Schlafplatz gewöhnst.

2. Futter und Wasser

Der zweite Punkt auf der Welpen-Checkliste sind Futter und Wasser. Gib Deinem Welpen Nahrung, an die er gewöhnt ist, da alles Neue seinen Magen verstimmen und zu „Unfällen“ im Haus führen könnte. Wähle eine geeignete Oberfläche für den Futter- und Wassernapf Deines Welpen aus und lege ein paar extra-saugstarke Küchentücher darunter, wie zum Beispiel Zewa, um Danebengegangenes aufzufangen. Stelle stets sicher, dass Dein Hund zu jeder Tageszeit frisches Wasser zur Verfügung hat., um Danebengegangenes aufzufangen. Stelle stets sicher, dass Dein Hund zu jeder Tageszeit frisches Wasser zur Verfügung hat.

Kleine Welpen veranstalten manchmal auch kleine Sauereien, also halte immer eine Rolle Zewa Wisch&Weg Sparblatt bereit: Genau die richtige Menge saugstarkes Küchenpapier, mit nur halb so viel Müll.

3. Spielzeug

Wenn sie wach sind, sind Welpen hyperaktive Energiebündel und müssen viel beschäftigt werden. Besorge Dir genug Welpen-Spielzeug, bevor das Tier einzieht – so schützt Du Dein Hab und Gut davor, in Stücke gebissen zu werden. Gummiknochen sind dafür ideal; sie unterhalten Deinen Welpen und helfen ihm gleichzeitig beim Zahnen.

4. Laufstall und Absperrungen

Zeige Deinem Welpen, welche Teile des Hauses für ihn zugänglich sind und welche nicht. Absperrungen können vorerst dabei helfen. Falls Du sehr kleine Kinder hast, wollen diese den Welpen wahrscheinlich gar nicht aus den Augen lassen. Wenn ein Welpe ins Haus kommt, kann es hilfreich sein, ihn zu seinen Schlaf- und Ruhezeiten in einen Laufstall zu setzen, damit er Ruhe von den neugierigen Kleinkindern hat.

5. Toilettentraining

Wenn ein Welpe einzieht, solltest Du Dich anfangs auf viele kleine „Unfälle“ auf Deinem Teppich gefasst machen. Je früher Du Deinen Welpen daran gewöhnst, draußen sein Geschäft zu verrichten, desto weniger Sauerei wirst Du auf Deinen Böden haben. Halte immer genug extra-saugstarkes Küchenpapier bereit, wie zum Beispiel Zewa, um eventuelle Patzer schnell aufzusaugen und das Teppichreinigen zu vereinfachen.

Beteilige die ganze Familie an dem Reinigungsprozess. Ein Welpe ist eine gute Gelegenheit, jungen Familienmitgliedern beizubringen, Verantwortung zu übernehmen. So gewöhnt sich das Tier auch besser an die Kinder.

Einen Welpen einzugewöhnen ist ein Projekt für die ganze Familie. Wechselt Euch mit dem Füttern, Gassi gehen und sauber machen ab, sodass sich der Welpe an die ganze Familie gewöhnen kann.


Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?Vielen Dank für Ihre Meinung!
oder
Model.Title

Zewa wird jetzt mit Stroh hergestellt!