Haustiere

Haustiere

Egal, ob sie Federn, Fell oder Flossen haben: Haustiere machen Ihr Haus zum Zuhause. Deswegen ist es wichtig, sie genauso zu pflegen wie den Rest der Familie. Halten Sie mit unseren Haustierpflege-Tipps und Tricks Ihre Haustiere glücklich und Ihr Haus hygienisch und sauber.

Haustiere sind Teil der Familie. Sie haben ihre eigenen Betten, ihr Futter und ihren Lieblingsplatz zuhause. Sie sind immer für uns da, ob sie mit dem Geschenkpapier spielen oder darauf warten, mit uns kuscheln zu dürfen. Unsere Haustiere kümmern sich um uns. Und deshalb sollten wir die Haustiere pflegen. Das bedeutet aber nicht, dass Sie auf Ihre häusliche Hygiene verzichten müssen.

Mit der Familie zusammen Haustiere zu pflegen ist eines der ersten Beispiele für Teamwork, die Ihre Kinder erlernen können. Entscheiden Sie, wer jede Woche mit den Haustieren spielen, Gassi gehen, sie füttern und sauber machen darf, so dass die ganze Familie lernt, wie man Haustiere pflegt. Ob Sie einen neuen Welpen haben oder es sich langsam anfühlt, als sei der Hund der Herr im Haus (die Pfotenabdrücke werden immer größer), unsere Ratgeber helfen Ihnen, Ihr Haus mit Katzen sauber zu halten, Hunde und andere Haustiere glücklich zu halten und Ihr Haus vom Haustier-Geruch zu befreien.

Ähnliche Fragen & Artikel

Klicken Sie auf die Sprechblase, um den Artikel zu lesen.