Natürlichen Orangenreiniger selber machen

Orangenreiniger mit herrlich frischem Orangenduft - do it yourself!

Natürlichen Orangenreiniger selber machen

Orangenreiniger ist ein natürliches Hausmittel mit erstaunlicher Wirkung. Hergestellt aus Orangenschalen löst es selbst hartnäckige Verschmutzungen, die dir im Haushalt täglich Ärger bereiten. Dazu gehören sämtliche fett- oder ölhaltige Flecken, aber auch Schmierereien mit Kugelschreiber oder Filzstiften. Dazu kommt der frische Duft, den der Reiniger hinterlässt.

Ein besonderer Vorteil: Du musst nicht einmal Geld dafür ausgeben, denn ein einfacher DIY-Orangenreiniger funktioniert genauso zuverlässig wie Produkte aus dem Handel. Gleichzeitig hast Du eine praktische Verwertungsmöglichkeit für übriggebliebene Orangenschalen. Probiere es aus! Wir zeigen Dir, wie Du den nützlichen Orangenreiniger selber herstellen kannst.

Frisch duftender Orangenreiniger – DIY zum Nachmachen

Das brauchst Du, um Deinen Orangenreiniger selber zu machen:

  • 2-3 Orangen
  • Eine leere Flasche, die luftdicht verschlossen werden kann
  • Pump-Flasche
  • Apfelessig (oder Essig-Essenz, dann im angegebenen Verhältnis mit Wasser mischen)

Anleitung: 

  • Schneide die Orangen in Schnitze und trenne das Fruchtfleisch von der Orangenschale.
  • Fülle die Orangenschalen gemeinsam mit dem Essig in eine Flasche und verschließe sie luftdicht.
  • Achte darauf, dass die Schalen komplett mit Essig bedeckt sind.
  • Danach lasse das Gemisch für zwei bis drei Wochen ziehen, hier solltest du eine direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.
  • Nach verstrichener Zeit können die Orangenschalen entnommen, der Essig durch ein Sieb abgegossen und im Anschluss in eine Pump-Flasche gefüllt werden.
  • Fertig ist Dein DIY-Orangenreiniger mit herrlich frischen Orangenduft!

Tipps zur sicheren Verwendung deines DIY-Orangenreinigers

  • Bitte kennzeichne den Orangenreiniger eindeutig als Putzmittel – die gelbe Farbe sieht nämlich recht appetitlich aus!
  • Den Orangenreiniger sicher vor Kindern aufbewahren.
  • Der Orangenreiniger ist für die Reinigung von Kalkstein ungeeignet, weil die Säure den Kalk angreift. Bitte auch bei Polstermöbeln, Holzoberflächen oder anderen empfindlichen Oberflächen vorab an einer unauffälligen Stelle testen.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?Vielen Dank für Ihre Meinung!
oder
Model.Title

Zewa wird jetzt mit Stroh hergestellt!