Salzige Energy Balls

Salzige Energy Balls

Salzige Energy Balls 

Zutaten (für 36 Stück):

  • 240 g weiße Bohnen aus der Dose
  • 70 g gesalzene Erdnüsse
  • 40 g Erdnussbutter
  • 2 TL Currypulver
  • 50 g zarte Haferflocken
  • Salz
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 TL Chiliflocken

Zubereitung:

  • Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) vorheizen. 
  • Bohnen kalt abspülen, abtropfen lassen und mit ZEWA trocken tupfen. Erdnüsse fein hacken. 
    Erdnussbutter, Curry und Haferflocken mit den Bohnen fein pürieren. 2/3 der Erdnüsse unterheben und mit Salz abschmecken.  
  • Masse zu 36 Kugeln formenmit ca. 3 EL Wasser in einer Schüssel befeuchten und je 12 Kugeln in Chiasamen, Chiliflocken und restlichen Erdnüssen wälzenKugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und 10-15 Minuten backen 
  • Energy-Balls aus dem Ofen nehmenauf einem ZEWA salzen und ausgekühlt in einem Glas lagern.  

Tipp: Serviert die Energy-Balls mit Kräuterquark zum Dippen.

 

Zubereitungszeit: 35 Minuten (davon ca.10 Minuten Backzeit) Schwierigkeitsgrad: mittel pro Stück: 31 kcal Eiweiß: 2 g Fett: 2 g Kohlenhydrate: 2 g BE: <0,5


Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?Vielen Dank für Ihre Meinung!
oder
Model.Title

Zewa wird jetzt mit Stroh hergestellt!