Stress und Ernährung: 7 Lebensmittel gegen Stress

Stress und Ernährung: 7 Lebensmittel gegen Stress

Jeder hat seine Lieblingssnacks, zu denen man in stressigen Zeiten gerne greift. Aber es gibt bestimmte Lebensmittel gegen Stress, die helfen können, Angstzustände zu reduzieren und Stress abzubauen. Stress und Ernährung hängen eng zusammen und daher ist die richtige Ernährung bei Stress wichtig, damit man sich entspannter und positiver fühlt. In dieser Anleitung findest du unter anderem die Antwort auf ‚was essen bei Stress‘? Hier findest du die effektivsten Lebensmittel gegen Stress, die du in deine Mahlzeiten einbauen kannst, und danach kannst du dir auch noch den Apfelstrudel nach Omas Rezept als Nachspeise gönnen.

Was sind die besten Lebensmittel gegen Stress?

Es gibt verschiedene Lebensmittel, die bei Angstzuständen helfen können und gut als Ernährung gegen Stress geeignet sind. Probiere einfach so viele dieser Lebensmittel wie möglich aus, um jene Lebensmittel gegen Stress zu finden, die du auch gerne isst und das nicht nur, weil sie gesund sind.

Wenn du Gerichte zubereitest, die dabei helfen Stress und Angstzustände zu reduzieren, ist es wichtig auch in der Küche mit Zewa Haushaltstüchern für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Sie sind stark und saugfähig und damit perfekt zum Aufwischen bei der Lebensmittelzubereitung geeignet.

Die folgende Liste beinhaltet einige der besten Lebensmittel gegen Stress und erklärt, wie man diese in die Ernährung einbauen kann:

  1. Dunkle Schokolade: Wir dachten, wir fangen am besten mit dem einfachsten Lebensmittel für eine Ernährung gegen Stress an. Dunkle Schokolade kann man in Kuchen, Keksen, oder einfach geschmolzen in einem heißen Getränk genießen. Es gibt so viele Arten, Schokolade zu genießen. Aber am gesündesten ist es, dunkle Schokolade einfach pur zu essen, um Stress abzubauen. Laut einer klinischen Studie reduzierte der regelmäßige Konsum von dunkler oder Milchschokolade spürbar das Stressgefühl in Teilnehmern der Studie. Es wird vermutet, dass Flavonoide, Tryptophan (damit befassen wir uns später) und Magnesium in Schokolade dabei helfen, Stress abzubauen. Davon abgesehen, ist es manchmal einfach nett, sich etwas Gutes zu gönnen. Aber natürlich immer in Maßen!
  2. Fettiger Fisch: Lachs, Thunfisch und Makrele sind auf der Liste der gesunden Lebensmittel gegen Stress. Öliger Fisch ist voller Omega-3-Fettsäuren, welche der Schlüssel für ein gesundes Herz sind. Diese Fischsorten sind aber nicht nur gut fürs Herz. Studien belegen, dass die Fettsäuren dabei helfen können, kognitive Funktionen zu verbessern und auch zusammen mit anderen Nährstoffen dabei helfen, die Laune zu verbessern.
  3. Kurkuma: Es ist nicht nur eines der besten Lebensmittel für das Immunsystem, dieses goldgelbe Gewürz kann durch seine entzündungshemmende und oxidative stressreduzierende Wirkung dabei helfen, Stress abzubauen. Du kannst es als Tee trinken, oder in Form einer Currysauce. Kurkuma lässt sich auch gut mit öligem Fisch kombinieren.
  4. Nüsse: Pistazien, Mandeln und Paranüsse sind voll mit Vitamin E und Fettsäuren, die auf der Liste der Lebensmittel gegen Stress und Angstzustände ganz oben stehen. Internationale Studien weisen auf eine Verbindung zwischen Vitamin E Mangel und Depressionen hin. Nüsse eignen sich gut als gesunder Snack für zwischendurch, oder im Joghurt… und das bringt uns nun zu den nächsten Lebensmitteln gegen Stress.
  5. Joghurt: Zahlreiche Studien belegen, dass es eine Verbindung zwischen Stressabbau und Probiotika gibt, die in fermentierten Lebensmitteln vorkommen, und Joghurt ist voll davon. Ein Joghurt schmeckt pur, oder auch mit Nüssen und Obst und etwas Honig… eine leckere und cremige Art, die Laune zu heben.
  6. Eier: Rührei, pochiertes Ei, gekocht, oder in einem Sandwich… Dieses vielseitig einsetzbare Lebensmittel gegen Stress, verfügt über viel Vitamin D. Wie auch Probiotika, zeigen zahlreiche Studien eine Verbindung zwischen Vitamin D und einer verbesserten Stimmung.
  7. Spinat: Und dann gibt es noch Spinat auf der Liste der Lebensmittel gegen Stress. Ergebnisse einer Studie von 2018 belegen, dass Spinat Anti-Stress und Anti-depressive Eigenschaften hat. Einer der Gründe, für den Zusammenhang zwischen Stressreduktion und Spinat, ist Tryptophan, eine Aminosäure, die Serotonin produziert. Serotonin ist ein Neurotransmitter, der eine Rolle bei der Regulierung der Stimmungslage spielt und bei Angstzuständen hilft. Tryptophan ist auch in Kernen, Nüssen, Geflügel, dunkler Schokolade und einer Vielzahl an öligen Fischsorten enthalten. Spinat schmeckt gut in Salaten, im Curry oder gedünstet als gesunde Beilage für den Sonntagsbraten.

Das ist die komplette Liste der sieben Lebensmittel gegen Stress, die zu einer Ernährung gegen Stress dazugehören und dabei helfen, Angstzustände zu lindern und die Stimmung zu verbessern.


Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?Vielen Dank für Ihre Meinung!
oder
Model.Title

Zewa wird jetzt mit Stroh hergestellt!