Fünf tolle Spielideen für 2-Jährige

spiele für 2 jährige

Kleinkinder entwickeln sich ständig weiter. Deshalb sind die besten Spielzeug-Ideen für Kinder ab 2 Jahre oft die, die sie herausfordern. Um ihrer unbegrenzten Energie gerecht zu werden, ist es sinnvoll, immer wieder neue Spiele einzuführen, die ihre Aufmerksamkeit fördern und ihre Entwicklung anregen. Als Inspiration stellen wir hier einige Spiele für 2-Jährige vor, die sich besonders gut für drinnen eignen.

1. Einfache Sprach-Spiele

Mit zwei Jahren spricht Dein Kind wahrscheinlich schon viel und gerne und wiederholt jedes Wort, das Du sagst. Das ist der perfekte Zeitpunkt, ihm ein paar einfache Sprachspiele wie „Alle Vögel fliegen hoch“ beizubringen. Diese lustigen Spielideen fördern die motorischen Fähigkeiten und die Sprachkompetenz der Kleinen.

2. Selbstgemachte Bausteine

Du musst nicht immer in einen Spielwarenladen gehen für neue und unterhaltsame Spiele: 2-Jährige haben eine blühende Fantasie und geben sich drinnen beim Spielen auch mit Haushaltsgegenständen als Bausteinen zufrieden, zum Beispiel mit neuen, weichen Toilettenpapierrollen. Wir mögen Zewa Toilettenpapier, weil es sanft zur Haut ist, gleichzeitig aber stark genug, um auch einen Pyramidenbau aushalten zu können. Gleichzeitig können seine Papprollen kompostiert werden, wenn sie leer sind. Zeige Deinem Kind, wie es mit Toilettenpapierrollen tolle ‘Gebäude’ bauen und anschließend Spaß damit haben kann, sie einzureißen.

Dein Kind plappert alles nach, was Mama oder Papa sagen, auch wenn es die Bedeutung der Wörter nicht kennt? Mit zwei Jahren ahmen Kinder alles und jeden nach: Sie wollen all das machen, was die Großen auch tun. Da liegt es auf der Hand, sie auch beim Aufräumen helfen zu lassen. Gib ihnen ein paar Küchentücher, damit sie den Tisch wie Mama und Papa abwischen können. In diesem Alter sind Kinder noch nicht sehr effektiv, aber es ist eine gute Gelegenheit, ihnen das Aufräumen früh nahezubringen.

3. Körper nachzeichnen

Bitte Deinen Nachwuchs, sich auf ein großes Blatt Papier zu legen (A0 könnte ausreichen, wenn nicht, ist eine Rolle Packpapier ideal) und zeichne seinen Körper nach. Wenn Du damit fertig bist, kann Dein Kind die Figur ausmalen und ihr ein Gesicht und Kleidung geben. Diese Aktivität eignet sich auch gut dazu Deinem Kind zu erklären, wie die verschiedenen Körperteile heißen und wo sie sich befinden. Außerdem schult sie seine Kreativität und Selbstkontrolle. Und das ist eine beachtliche Eigenschaft, wie Mütter und Väter nur zu gut wissen!

4. Zählen lernen mit Toilettenrollen

Die besten Spieleideen für 2-Jährige sind die, die man drinnen zusammen mit der ganzen Familie umsetzen kann. Bemalt zusammen fünf (oder zehn, wenn vorhanden) leere Toilettenpapierrollen mit bunten Filzstiften oder Tusche. Nehmt dann ein langes Stück Toilettenpapier und zwirbelt es zu einem Seil zusammen, bevor Du dem Nachwuchs hilfst, die Toilettenrollen wie Perlen darauf aufzuziehen. Knote die Enden des Toilettenpapiers zusammen, sodass es eine Kette formt. Lass gern auch ältere Geschwister helfen, den Kleinen das Zählen beizubringen, indem Du die Toilettenpapierrollen wie die Perlen eines Rechenbretts weiterschiebst. Wähle am besten ein hochwertiges Toilettenpapier wie Zewa, das weich und stark ist, damit die Kette nicht reißt.

5. Fingermalerei

Beim Thema Spielideen für Kinder ab 2 Jahren darf es ruhig kunterbunt zugehen! Die Kleinen lieben es, etwas mit den Händen zu machen. Malen ist eine unterhaltsame Aktivität, die ihre Sinne anregt und sie stundenlang beschäftigen kann. Nimm am besten Fingermalfarbe und gib Deinem Kind ein großes Blatt Papier oder ein Küchentuch. Bedruckte Haushaltstücher von Zewa Wisch&Weg sind die ideale Malvorlage und selbst nass noch so stark, dass sie nicht reißen. Du wirst sehen: Bald hast Du vor lauter Mini-Meisterwerke am Kühlschrank keinen Platz. Vergiss dabei nicht, eine zusätzliche Rolle Küchenpapier zur Hand zu haben, um zwischendurch verschüttete Farbe aufwischen zu können.

Diese Spielideen für 2-Jährige sind zwar lehrreich, können aber auch Chaos anrichten! Halte ein paar feuchte Tücher bereit, um klebrige Finger abzuwischen.

Du merkst schon: Im Prinzip gibt es unendlich viele Spielideen für 2-Jährige (egal ob für drinnen oder draußen), die Du zusammen mit Deinem Nachwuchs auszuprobieren kannst. Dafür musst Du nicht in teure Spielsachen investieren. Manchmal sind es die ganz einfachen Spielideen, die 2-Jährigen am meisten Spaß machen.


Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?Vielen Dank für Ihre Meinung!
oder
Model.Title

Zewa wird jetzt mit Stroh hergestellt!