Gesundes Bananen-Brot

Gesundes Bananen-Brot

Zutaten (für 1 Portion):

  • Sehr reife Bananen (ca. 300 g)
  • 200 g Vollkornmehl (z.B. Weizenvollkornmehl, Roggen- oder Dinkelmehl)
  • 1 TL Zimt
  • 100 g geriebener Apfel oder Apfelmus ohne Zucker
  • 1 Packung Backpulver
  • 2 Eier
  • 50 g gehackte Walnüsse oder nach Geschmack z.B. Mandeln, Haselnüsse

Zubereitung

  1. Den Apfel schälen, entkernen und fein reiben (alternativ zuckerfreies Apfelmus nehmen).
  2. Die Bananen in einer Schale gut zerdrücken.
  3. Die Eier hinzufügen und schaumig schlagen.
  4. Mehl, Backpulver und Zimt in einer zweiten Schale vermischen.
  5. Das Gemisch zum Bananen-Apfel-Ei-Brei geben und kurz, aber gut verrühren.
  6. Zum Schluss die gehackten Walnüsse unterheben und alles in eine Kastenform füllen - je größer die Form, desto flacher das Brot.
  7. Bei 180°C etwa 45 Minuten backen (Stäbchenprobe!).
  8. Nicht wundern: Nach dem Abkühlen fällt das Brot etwas zusammen – es entsteht ein kompakter, leckerer Laib Brot.

In einer Dose hält das Brot ca. eine Woche und einfrieren kannst Du es auch. Um der Luft Feuchtigkeit zu entziehen, leg einfach ein Blatt Zewa zum Brot. So haben Schimmel und auch Gefrierbrand keine Chance!

Zubereitungszeit: 15 Minuten Arbeitszeit, 45 Minuten Backzeit

Guten Appetit!

 

 


Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?Vielen Dank für Ihre Meinung!
oder