Bananen-Waffeln

Bananen-Waffeln

Zutaten (für 8 Portionen):

  • 300 g Bananen
  • 2 EL Limettensaft
  • 250 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL abgeriebene Limettenschale
  • 5 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g Sahnejoghurt
  • 325 ml Schlagsahne
  • 8 EL Schokoladen-Sauce

Zubereitung

  1. Bananen schälen, grob würfeln und mit dem Limettensaft fein pürieren.
  2. Butter, Zucker, Salz und die abgeriebene Limettenschale zugeben und cremig rühren.
  3. Eier einzeln jeweils 1 Minute unterrühren .
  4. Mehl und Backpulver in einer zweiten Schüssel mischen.
  5. Nacheinander den Sahnejoghurt und 125 ml von der Schlagsahne unter die Mehl-Mischung rühren.
  6. Dann das Bananenpüree unterrühren.
  7. Anschließend können die Waffeln ausgebacken werden.
  8. 200 ml Schlagsahne steif schlagen.
  9. Die fertigen Waffeln mit Schlagsahne & der Schokoladen-Sauce garniert servieren.

Damit die Waffeln nicht am Waffeleisen kleben bleiben, fette es vorher mit ein wenig Pflanzenfett ein (z.B. Öl oder Margarine). Nimm dazu einfach ein Blatt Zewa, gebe das Fett darauf und reibe es über beide Hälften des Waffeleisens.

Zubereitungszeit: 30 Minuten , 10 Minuten Backzeit

Guten Appetit!

 

 


Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?Vielen Dank für Ihre Meinung!
oder