5 Ideen für Wasserspiele mit Kindern

5 Ideen für Wasserspiele mit Kindern

Kinder lieben es, mit Wasser zu spielen… auch wenn es schwierig ist, sie fürs Baden in die Wanne zu bekommen! Es ist also durchaus praktisch, ein paar Wasseraktivitäten für Kinder im Ärmel zu haben, wenn Du den Pool, den Strand oder auch Deinen Garten besuchst. Lass Dich von diesen Ideen für Wasserspiele für Kinder jeden Alters inspirieren, inklusive Kinder-Wasserspiele für die Badewanne.

1. Wasserballonspiele

Ort: Garten

Altersempfehlung: Schulalter

Hast Du eine Packung Luftballons? Fülle die Ballons mit Wasser und schon hast Du eine ganze Reihe von lustigen Gartenspielen mit Wasser für Kinder zur Auswahl. Das unvermeidliche Platzen der Wasserbomben macht älteren Kindern Spaß, während es die Kleinen es vorziehen, draußen zu sitzen und zuzusehen. Probiere folgende Ideen aus:

  • Wasserballonlauf: Wie Eierlauf, aber flüssiger (mache die Ballons klein genug, damit sie gut auf große Holzlöffel passen).
  • Wasserballon-Eimerwerfen: Werft die Wasserballons in große Plastikschalen, die in einer Reihe aufgestellt sind, wobei die Punktanzahl mit zunehmender Entfernung zunimmt (es gibt Bonuspunkte, wenn der Ballon nicht platzt).
  • Wasserballon-Piñata: Hängt diese wie eine normale Piñata an einen Ast und schlagt abwechselnd darauf. Doch anstatt Süßigkeiten wird es echtes Wasser regnen.

2. „Schwimmt es oder sinkt es?“-Wasserspiel

Ort: Bad

Altersempfehlung: ab Vorschulalter

Auch kleine Plastikspielzeuge spielen beim Baden eine große Rolle. Mit Wasserspielen für Kinder kannst Du die Kinder dazu animieren, etwa wie bei diesem Badewannen-Spiel, herauszufinden, welches Spielzeug schwimmt oder sinkt. Es ist auch eine clevere Möglichkeit, frühe wissenschaftliche Konzepte einzuführen. Spielend Lernen = Win-Win. Für die einfachste Form dieses Spiels brauchst Du nicht einmal eine Badewanne – ein Eimer reicht aus.

Wenn Kinder gerade lernen, den Kopf unter Wasser zu tauchen, können solche Wasseraktivitäten für Kinder beim Baden wirklich helfen, sie zu ermutigen, den Sprung zu wagen – buchstäblich. Setze ihnen eine Taucherbrille auf, damit sie unter Wasser die Augen offenhalten können, um alle versunkenen Spielzeuge zu finden. Oder erhöhe die Schwierigkeit, indem Du sie bittest, die Augen zu schließen, bevor Du eine unbestimmte Anzahl von Spielzeugen in die Wanne wirfst. Sie müssen dann mit ihren Händen herumtasten, um herauszufinden, wie viele Du hineingeworfen hast.

3. Strandball-Rennen

Ort: Pool

Altersempfehlung: Schwimmer

Mit Wasserspielen für Kinder gibst Du den Kleinen bei der Poolzeit einen gewissen Fokus, denn diese machen nicht nur Spaß, sondern sind auch eine großartige Übung. Jedes Kind hat einen Wasserball oder aufblasbaren Ball, den es von einem Ende des Beckens zum anderen schubsen muss. Sobald der Wettkampfgeist einsetzt, werden sie sich sehr bemühen, um zu gewinnen.

4. Strandeimer-Wasserspiel für Kinder

Ort: Meer

Altersempfehlung: Alle (ab Laufalter)

Ideen für Wasserspiele, die am Strand gespielt werden können, müssen ans Salzwasser angepasst sein – und an die Leute rundherum. Mit dem Strandeimer-Wasserspiel für Kinder schlägst du gleiche beide Fliegen mit einer Klappe. Statte jedes Kind mit einem Spaten, einer Tasse, einem Löffel oder einer großen Muschel aus. Sie müssen dann zwischen dem Wasserrand und ihrem Eimer hin- und herlaufen und diesen so schnell wie möglich füllen.

5. „Lass es regnen“: Sensorisches Wasserspiel für Kinder

Ort: Bad/ Garten/ Pool/ Meer

Altersempfehlung: Vorschule

Alles, was Du für dieses sensorische Kinder-Wasserspiel brauchst, sind einige Behälter mit Löchern und etwas nasses Zeug – dann kann es überall gespielt werden. Wenn Du zu Hause bist, kannst Du Siebe und Seiher verwenden, ansonsten kannst Du ein paar Löcher in den Boden eines sauberen, leeren Plastikbechers stechen.

Es macht den Kleinen viel Spaß, Wasser zu schöpfen und über ihr Lieblingsspielzeug (jenes aus Kunststoff und nicht aus kuscheligem Stoff) regnen zu lassen. Sie könnten etwa ihre Bauernhoftiere oder Dinosaurier abduschen. Erweitere das Tierthema auch mit ein paar lustigen Yoga-Tierposen.

Nachdem Du nun einige Ideen für Kinder-Wasserspiele für den Strand, den Pool, den Garten und das Bad hast, kann der spritzigen Spaß beginnen.


Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?Vielen Dank für Ihre Meinung!
oder