PDF

Minion-Stifte- oder Pinselhalter

Minion-Stifte- oder Pinselhalter

Die Minions helfen ihrem Meister Gru wo sie nur können – sie können aber auch Deinen Kindern helfen Ordnung zu halten! Du brauchst dazu nur ein leeres Einmachglas (z.B. ein altes Marmeladenglas) und die typischen Minions-Farben und schon können sich Deine Kids ihren eigenen Minion-Stifte- oder Pinselhalter kreieren. Folge dazu einfach unserer Anleitung.

Den Stifte- oder Pinselhalter kann man natürlich auch prima verschenken! Es gibt doch jede Menge Minions-Fans, die sich darüber freuen würden!

Was wird benötigt?

  • 1 leeres Einmachglas (z.B. Marmeladenglas)
  • Blaue und gelbe Acrylfarbe
  • Wackelaugen
  • Isolierband
  • Pinsel
  • Glas mit Wasser zum Ausspülen der Pinsel
  • Zewa-Küchenpapier

Dauer: 60 Minuten Arbeitszeit inklusive Trocknungszeit

Bevor Deine Kinder mit dem Malen beginnen, lege einige Blätter Zewa-Küchenpapier auf der Arbeitsfläche aus! So vermeidest Du Farbklekse auf dem Untergrund.

Anleitung

  1. glaser 4Stelle das Glas auf ein Blatt Zewa und bemale es von außen rundherum mit der gelben Farbe. Lass es gut trocknen und bemale es anschließend mit der blauen Farbe. Hierzu legst Du Dir das Glas hin und malst von unten bis ca. zur Hälfte einen Ausschnitt blau an (dies ist der Hosenlatz). Unten malst Du einen breiten Streifen rund um das Glas, oben zwei dünne (als Hosenträger).
  2. glaser 5Lass alles wieder gut trocknen! Klebe nun die Wackelaugen auf und male mit dem Permanentmaker an einem Auge beginnend rundherum zum anderen Auge einen Strich als Brillenbügel. Male einen Mund und die Knöpfe auf die Hosenträger. Du kannst auch noch das typische Minions-Erkennungszeichen „G“ auf den Latz malen.

Wenn Deinen Kindern doch mal die Farbe verläuft oder etwas daneben geht, ist das kein Problem! Nimm einfach ein Blatt Zewa zur Hilfe und bessert den Patzer gemeinsam aus!

 

Jetzt weißt Du, wie man ein tolles Aufbewahrungsgefäß für Stifte oder Pinsel im Minion-Look ganz einfach selber machen kann. Aber natürlich kann man auch noch ganz andere Sachen darin aufbewahren! Wenn Du den ehemaligen Deckel auch aufbewahrt hast, können Deine Kinder das Glas auch als Geheimversteck für ihre Schätze verwenden!

Viel Spaß!


Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?Vielen Dank für Ihre Meinung!
oder