PDF

Ausgefallene Gartendeko selber machen

Ausgefallene Gartendeko selber machen
Zewa Wisch & Weg Quick Pack Küchentücher

Der nächste Sommer kommt, ganz sicher, und mit ihm die Zeit der Gartenpartys. Mit ein bisschen DIY Gartendekoration kannst Du Deinen Garten ganz einfach verschönern; nicht nur für bevorstehende Feste. Hier zeigen wir Dir, wie Du in nur wenigen Schritten coole Gartendeko selber machen kannst, ohne dafür viel Geld ausgeben zu müssen. Und Spaß für die ganze Familie bedeutet es obendrein noch!

Da für unsere DIY Gartendeko eine Schere verwendet wird, empfehlen wir Dir, Deine Kinder beim Basteln stets zu beaufsichtigen. Sollten die etwas größeren Kinder das Schneiden übernehmen, setzte sie dazu an einen Tisch. So sehen sie besser, an was sie basteln.

Wir verwenden helle Lebensmittelfarben, um unsere DIY Gartendeko möglichst bunt zu gestalten. Halte ein besonders saugkräftiges Zewa Küchenpapier in Griffnähe, um Kleckereien sofort aufzuwischen.

Bunter Blumenkranz aus Papier

Beeindrucke Deine Gäste mit diesem schönen Blumenkranz aus Papier. Alternativ, falls Deine Garderobe noch etwas mehr Farbe verträgt, trage ihn als Krone. Deine Gäste werden es nicht für möglich halten, dass sie aus Küchenpapier gemacht ist! Jetzt trennen Dich nur noch wenige Schritte davon, coole Gartendeko selbst zu machen.

Was wird benötigt?

  • Zewa Küchentücher
  • Große Schüssel
  • Wasser
  • Helle Lebensmittelfarben
  • Löffel
  • Zeitung
  • Schere
  • Kleber
  • Dünnen Draht

Dauer: ungefähr 5 Stunden (inklusive Zeit zum Trocknen)

  1. diy garden decoration 01Gib einige Tropfen der Lebensmittelfarbe mit etwas Wasser in eine Schüssel und rühren sie um. Nimm ein Blatt Küchenpapier und tauche es in die Schüssel. Achte darauf, dass es besonders stark und reißfest ist, wie zum Beispiel eines von Zewa. Lasse das Tuch die Farbe aufsaugen und legen es dann auf etwas Zeitungspapier zum Trocknen. Wiederhole diesen Vorgang mit anderen Farben. Lege die Tücher zum Trocknen für einige Stunden an einen warmen Ort.
  2. diy garden decoration 02Als nächstes schneidest Du jedes gefärbte Blatt der Zewa Küchentücher in vier Teile. Legen die Blätter auf vier Stapel. Dann schneidest Du große und kleine Blumen aus den verschiedenen Farben heraus.
  3. diy garden decoration 03Jetzt wird es Zeit für etwas “Flower-Power”. Um dreidimensionale Blumen zu basteln, nimmst Du ein kleines Blütenblatt und knüllst es in der Mitte vorsichtig zusammen. Klebe es in die Mitte eines großen Blütenblattes mit schönem Farbkontrast und knülle es wieder etwas zusammen. Bastle nun aus allen Blättern bunte Blumen für deinen Kranz.
  4. diy garden decoration 04Mit einem dünnen Draht formst Du einen Ring für deine Krone. Schneide ein paar dünne Streifen vom restlichen Zewa Küchenpapier ab und wickle sie um den Draht. Verwende etwas Kleber, damit das Papier besser hält.
  5. diy garden decoration 05Zuletzt folgt der Schritt, auf den Du gewartet hast! Um die Krone zusammenzusetzen, klebst Du die Blüten ringsherum auf den Draht. Wechsle die Farben nach Deinem Geschmack ab und lass den Kranz trocknen.

Bommelblume & Quastengirlande

Bastle aus Deinen Zewa Küchentüchern einen lustigen Strauß mit Bommelblumen. Mit dieser DIY Gartendekoration wird jeder Garten zur Tanzfläche! So kannst Du unsere zweite ausgefallene Gartendeko selber machen:

Was wird benötigt?

  • Zewa Küchentücher
  • Große Schüssel
  • Wasser
  • Helle Lebensmittelfarben
  • Löffel
  • Zeitung
  • Schere
  • Faden
  • Gobelin-Nadel
  1. diy garden decoration pom pom garland 01Färbe wieder die Blätter des Zewa Küchentuchs mit Lebensmittelfarbe und lass sie trocknen. Hierfür eignet sich ein besonders starkes und reißfestes Küchentuch am besten, damit es nicht in der Flüssigkeit zerfällt.
  2. diy garden decoration pom pom garland 02Für die Bommelblumen legst Du zunächst zwei Blätter derselben Farbe übereinander und schneidest mit einer Schere in der Mitte durch.
  3. diy garden decoration pom pom garland 03Lege die vier Teile aufeinander und falte das Papier sorgfältig zu einer Ziehharmonika zusammen.
  4. diy garden decoration pom pom garland 04Binde dann etwas Faden um die Mitte, damit die Falten zusammenzuhalten. Runde die Enden mit einer Schere ab.
  5. diy garden decoration pom pom garland 05Jetzt kannst Du die Falten lösen und Deine Blumen blühen lassen. Ziehe vorsichtig die Papierschichten auseinander und raffe sie zu einer Blüte zusammen. Wiederhole die Schritte 2-5 mit den restlichen gefärbten Zewa Küchentüchern.
  6. diy garden decoration pom pom garland 06Um Quasten zu basteln, schneidest Du zuerst ein gefärbtes Blatt der Zewa Küchentücher in zwei Hälften. Lege die Hälften übereinander, falte sie in der Mitte und schneide sie in dünne Streifen. Das wiederholst Du mit den anderen Farben.
  7. diy garden decoration pom pom garland 07Halte ein Bündel der gefalteten Streifen zusammen und binde etwas Faden um das gefaltete Ende.
  8. diy garden decoration pom pom garland 08Zum Schluss bastelst Du die Girlande zusammen. Fädle die Schnur durch eine Gobelin-Nadel und führe sie vorsichtig durch den Faden in der Blütenmitte. Dann fädelst Du sie durch die Spitze der Quasten. Nähe weiter, bis alle Blumen und Quasten verbunden sind.

Und das war schon alles! Wie Du siehst, ist es gar nicht kompliziert, Gartendeko selber zu machen. Alles, was Du dafür brauchst, ist ein bisschen Zeit, ein paar Bastel-Utensilien und natürlich Lust und Laune.


Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?Vielen Dank für Ihre Meinung!
oder