2 tolle Ideen zum Weihnachtsgeschenke verpacken

Ideen fürs Verpacken von Weihnachtsgeschenken aus Karton und Taschentüchern in Form von Weihnachtsmütze und geschmücktem Haus

Findest Du nicht auch, dass das Beste an Weihnachtsgeschenken das Verpacken ist? Hier haben wir Dir alles rund ums Thema Geschenke einpacken, Tipps und Ideen für originelle Verpackungen und Anregungen speziell für Weihnachten zusammengestellt. Lerne, wie Du Deine Geschenke mit unseren Geschenkeinpacktipps besonders toll aussehen lassen kannst und die Dich und den glücklichen Empfänger sofort in festliche Stimmung versetzen. Lasse uns diese Weihnachten selbst Hand anlegen!

Lege Deine Arbeitsfläche mit etwas Zewa Küchentüchern aus, bevor Du mit dem Basteln beginnst. Sie sind stark und saugfähig und bieten perfekten Schutz vor Kleber und weihnachtlichem Glanz und Glitter!

Geschenke originell verpacken: Der Weihnachtsmann-Hut

Diese Geschenkbox in Form eines Nikolaus-Hutes bringt gleich doppelt festliche Stimmung ins Haus. Außerdem kannst Du sie spielend leicht selbst zuhause basteln, ohne viel Geld für extravagante Verpackungen ausgeben zu müssen.

Dauer: Circa 1 Stunde

Das brauchst Du:

  • Pappe zum Basteln
  • Zewa Toilettenpapier
  • Malpinsel
  • Rote Farbe
  • Hut-Vorlage
  • Bleistift
  • Schere
  • Klebstoff
  • Silber-Glitter
  1. Als erstes, legst Du Deine Hut-Vorlage auf die Pappe, zeichnest um sie herum und schneidest sie aus.
  2. Male jetzt beide Seiten rot an und lasse sie trocknen.
  3. Zeichne nun mit einem Lineal die Faltlinien gemäß Deiner Vorlage.
  4. Ritze die Linien vorsichtig mit einer Schere ein.
  5. Nun faltest Du die Box in ihre Form und klebst die Seiten zusammen.
  6. Zerreiße jetzt das Toilettenpapier in Fetzen und knülle es zu kleinen Bällchen zusammen.
  7. Klebe ein paar kleine Bällchen um den unteren Rand der Hut-Box herum. Klebe ein großes Bällchen oben auf die Spitze.
  8. Als letztes streichst Du ein wenig Klebstoff auf die Box auf und betreust sie mit Silberglitter.

Fertig ist unsere erste Idee zum Geschenke einpacken an Weihnachten. Jetzt kannst Du Deine selbstgebastelte Geschenkbox füllen – der Empfänger wird sich sicherlich sehr darüber freuen!

Der Rand Deiner Weihnachtsmann-Hut Geschenkbox sollte weich und fluffig sein, gleichzeitig aber auch fest und stark! Wähle deshalb ein passendes Material, wie zum Beispiel Zewa Toilettenpapier.

Geschenke verpacken an Weihnachten: Das Lebkuchenhaus

Hänsel und Gretel wären auf diese festliche Geschenkbox in Lebkuchenhausform mächtig stolz. Alles was Du dazu brauchst, hast Du wahrscheinlich sowieso schon zuhause rumliegen – Du kannst also gleich loslegen!

Dauer: Circa 1.5 Stunden

Das brauchst Du:

  • Pappe zum Basteln
  • Zewa Toilettenpapier
  • Haus-Bastelvorlage
  • Bleistift
  • Schere
  • Malpinsel
  • Rote und grüne Farbe
  • Weißer Stift
  • Klebstoff
  • Silberglitter
  • Schnur
  1. Als erstes legst Du die Hausvorlage auf die Pappe, zeichnest um sie herum und schneidest sie aus.
  2. Male jetzt das Dach rot und die Wände grün an. Lasse alles trocknen.
  3. Male nun mit dem weißen Stift die Fenster und die Tür auf das Haus auf. Zeichne auch Ziegel auf das Dach.
  4. Drehe das Haus um und zeichne mit einem Bleistift und Lineal die Faltlinien auf. Ritze sie vorsichtig mit einer Schere ein.
  5. Falte das Haus in seine Form und klebe die Seiten sowie den Boden zusammen – lasse den oberen Teil offen.
  6. Zerreiße jetzt das Toilettenpapier in kleine Stücke und knülle es zu fluffigen Bällchen und Schneespuren zusammen.
  7. Klebe den „Schnee“ auf das Dach und an die Fenster.
  8. Streiche etwas Klebstoff auf das Dach und streue etwas Silberglitter darauf.
  9. Als letztes machst Du vorsichtig kleine Löcher in die Oberseite und ziehst den Faden durch.

Weihnachts-Geschenke originell verpacken sollte mit diesen zwei Ideen keine Schwierigkeit mehr sein! Jetzt, wo Du alles übers Geschenke einpacken an Weihnachten weißt, ist es Zeit, auch Deine Weihnachtskarten selbst zu machen!


Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?Vielen Dank für Ihre Meinung!
oder