PDF

Wie Sie einen Kinder-Adventskalender selber basteln können

Wie Sie einen Kinder-Adventskalender selber basteln können

Nichts ist schöner als ein spannendes Bastelprojekt, das die ganze Familie in Weihnachtsstimmung bringt. Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie einen wunderschönen Adventskalender basteln können. Ein selbstgemachter Adventskalender wie dieser wird aus leeren Toilettenpapierrollen und Taschentuchboxen und mit je einem Spritzer Fantasie und Kreativität hergestellt.

Wenn Sie den Weihnachtskalender basteln, werden Sie und die Kleinen viel Spaß daran haben, einen Adventskalender selbst zu gestalten und ein verzaubertes Kalender-Dorf zu schaffen. Denken Sie aber unbedingt daran, dass nur Erwachsene die Schere verwenden sollten, während sich die Kinder mit dem Anmalen und Zusammenbauen beschäftigen können.

Dauer: 2 Stunden

Was wird benötigt?

  • 12 leere Zewa Toilettenpapierrollen
  • Leere Tempo Taschentuchbox
  • Tempo Taschentücher
  • Bleistift
  • Lineal
  • Cuttermesser
  • Rote und weiße Plackerfarbe
  • Pinsel
  • Schale
  • Rotes und weißes Papier
  • Schere
  • Klebstoff
  • Faden
  • Klebeband
  • Süßigkeiten oder andere kleine Geschenke
  • Rote und weiße Marker
  • Strohhalm
  • Nummern-Aufkleber
  1. selbstgemachter adventskalender 01Zuerst sind die Erwachsenen dran. Um den Adventskalender selber zu machen, schneiden Sie die 12 leeren Toilettenrollen zuerst mit einem Cuttermesser in der Mitte durch. So erhalten Sie die 24 Behälter für Ihren Kalender.
  2. selbstgemachter adventskalender 02Schneiden Sie die leere Taschentuchbox auf und legen Sie sie flach hin. Stellen Sie eine Toilettenrolle darauf, umranden Sie sie mit dem Bleistift und wiederholen Sie diesen Schritt, bis Sie 24 Kreise haben. Schneiden Sie die Kreise aus und kleben Sie jeweils einen als Boden auf ein Ende Ihrer 24 Toilettenrollen. Nun kann das Adventskalender-Basteln so richtig in Schwung kommen!
  3. selbstgemachter adventskalender 03Ihr selbstgebastelter Adventskalender sieht erst richtig festlich aus, wenn Sie die Rollen mit weißer und roter Farbe anmalen und trocknen lassen. Für etwas mehr Abwechslung können Sie ein paar der Rollen unbemalt lassen.
  4. selbstgemachter adventskalender 04Um die Dächer für den Adventskalender selber zu basteln, stellen Sie die Schale umgedreht auf das weiße und das rote Papier und zeichnen 12 Kreise auf. Schneiden Sie die Kreise aus und in der Mitte durch.
  5. selbstgemachter adventskalender 05Rollen Sie die Halbkreise so zu einem Kegel zusammen, dass an der Spitze ein kleines Loch zurückbleibt, und kleben Sie sie zusammen. Nehmen Sie ein Stück Faden, ziehen Sie die Enden durch das Loch und befestigen kleben Sie sie auf der Innenseite fest. Ihr selbstgemachter Adventskalender kann so hinterher einfach aufgehangen werden.
  6. selbstgemachter adventskalender 06Füllen Sie die Toilettenrollen-Häuser mit kleinen Geschenken, kleben Sie die Dächer auf die offenen Enden und lassen Sie alles trocknen.
  7. selbstgemachter adventskalender 07Wenn die Kleinen ihren Adventskalender selbst gestalten möchten, können sie ihrer Kreativität jetzt freien Lauf lassen. Zum Beispiel können sie die Dächer abwechselnd mit Punkten und Streifen bemalen.
  8. selbstgemachter adventskalender 08Reißen Sie etwas Toilettenpapier in Streifen, knüllen Sie es zusammen und kleben Sie es als Eiszapfen um die roten Dächer.
  9. selbstgemachter adventskalender 09Ihr selbstgebastelter Adventskalender braucht jetzt nur noch eine Nummerierung sowie Fenster, Türen, Herzen und andere Details, die Sie mit den Markern aufmalen können.
  10. selbstgemachter adventskalender 10Jetzt müssen Sie nur noch einen geeigneten Platz für den Kalender finden. Er macht sich besonders gut an einem dicken Ast. Alternativ können Sie eine Schatzsuche daraus machen und jedes Häuschen einzeln verstecken.

Während der Weihnachtsbaum kaum bunt genug sein kann, sollten nach dem Weihnachtskalender-Basteln auf dem Tisch möglichst wenige Beweise zurückbleiben. Halten Sie eine Rolle saugstarkes Zewa Wisch&Weg Küchenpapier bereit und bitten Sie die Kinder, Farbkleckser zwischendurch aufzuwischen.

Und das war es! Jetzt wissen Sie, wie Sie einen Kinder-Adventskalender selber machen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und eine besinnliche Adventszeit!


Findest du den Artikel hilfreich?Danke für Ihr Feedback!
oder