PDF

Halloween-Deko basteln mit Kindern - zwei gruselige Ideen

Halloween Basteln

Von furchterregenden Zewa Toilettenrollen-Spinnen bis hin zu unheimlichen Geisterhäusern aus Pappschachteln: tun Sie beim Halloween-Basteln mit Kindern der Umwelt etwas Gutes. Wenn Sie diese tolle Halloween-Deko basteln, können Sie nicht nur lästigen Papierabfall wiederverwerten, sondern auch die ganze Familie zu einem schaurig-schönen Halloween-Basteln zusammenbringen.

Wenn es um das Halloween-Basteln mit Kindern geht, empfehlen wir, dass ein Erwachsener das Schneiden mit der Schere übernimmt und die Kleinen das Dekorieren.

Basteln für Halloween: Gruselige Toilettenrollen-Spinnen

Sorgen Sie beim Halloween-Basteln mit diesen coolen Spinnen aus Zewa Toilettenpapierrollen für eine extra Portion Schrecken!

Dauert etwa 1 Stunde

Was wird benötigt?

  • leere Zewa Toilettenpapierrolle
  • ein Blatt Zewa Toilettenpapier
  • ein Cuttermesser
  • Schwarze Tusche
  • Pinsel
  • eine flache Ahle oder einen Grillspieß
  • schwarze Pfeifenreiniger
  • Klebstoff
  • einen roten Stift
  • einen weißen Stift
  1. halloween-basteln-spinnen-01 Zuerst Basteln Sie die Halloween-Spinnen-Körper. Schneiden Sie die Toilettenpapierrolle vorsichtig in zwei Hälften. Jetzt können die Kleinen sie mit schwarzer Tusche bemalen und trocknen lassen.
  2. halloween-basteln-spinnen-02 Als nächstes stechen Sie an jedem Ende der Körper ein Loch. Ihre kleinen Assistenten können nun die Pfeifenreiniger hindurchziehen und sie so knicken, dass sie wie Beine aussehen.
  3. halloween-basteln-spinnen-03 Reißen Sie das Zewa Toilettenpapier in Streifen und knüllen Sie sie als Augenbälle zusammen. Kleben Sie sie vorne an der Spinne an.
  4. halloween-basteln-spinnen-04 Bitten Sie die Kinder, mit einem Stift je einen roten Punkt als Pupille und mit dem weißen Stift Reißzähne aufzumalen.

Schwarze Tusche ist beim Basteln zu Halloween besonders beliebt, kann aber unschöne Flecken hinterlassen. Halten Sie angefeuchtetes Küchenpapier bereit, das auch nass reißfest ist, wie Zewa Wisch&Weg. Bitten Sie die Kleinen, die Tusche sofort wegzuwischen, wenn sie damit kleckern. Das erleichtert das Aufräumen hinterher.

Basteln für Halloween: das Geisterhaus

Wenn Sie Halloween-Deko basteln mit Kindern, sollte das Geisterhaus auf jeden Fall auf dem Programm stehen. Schaurige weiße Gespenster sind natürlich auch dabei! Und nebenbei können Sie beim Geisterhaus-Basteln zu Halloween auch noch Ihre leeren Kosmetiktuchschachteln loswerden.

Dauert etwa 2 Stunden

Was wird benötigt?

  • 2 leere Kosmetiktuchschachteln
  • Zewa Toilettenpapier
  • Cuttermesser
  • Schere
  • Lineal
  • Klebstoff
  • Schwarze Tusche
  • Pinsel
  • weiße und schwarze Stifte
  1. /media/6570/halloween-basteln-spukhaus-01.jpg Zuerst basteln Sie das Halloween-Haus. Schneiden Sie die erste Schachtel vorsichtig mit dem Cuttermesser in zwei Hälften und legen Sie eine Hälfte zur Seite.
  2. halloween-basteln-spukhaus-02 Kleben Sie dann die halbe Schachtel oben auf die andere Schachtel und lassen Sie sie trocknen.
  3. halloween-basteln-spukhaus-03 Schneiden Sie mit dem Cuttermesser vorsichtig eine Tür und ein paar Fenster aus und bitten Sie Ihre kleinen Helfer, die Schachteln mit schwarzer Tusche zu bemalen.
  4. halloween-basteln-spukhaus-04 Jetzt kommt das Dach dran. Nehmen Sie die andere halbe Schachtel und schneiden Sie sie mit einer Schere auf. Schneiden Sie ein Rechteck aus, malen Sie eine Zick-Zack-Kante am oberen Rand auf und schneiden Sie sie aus.
  5. halloween-basteln-spukhaus-05 Malen Sie das Dach schwarz an. Sobald es getrocknet ist, können Sie es in der Mitte knicken und auf das Haus kleben.
  6. halloween-basteln-spukhaus-06 Das weiche Zewa Toilettenpapier ist ideal, um Gespenster zu basteln. Reißen Sie zuerst ein paar Blatt Toilettenpapier in Streifen und knüllen Sie sie zu kleinen Kugeln zusammen. Schneiden Sie dann viereckige Stücke ab und drapieren Sie sie über den Kugeln. Verwenden Sie etwas Klebstoff, damit sie halten. Lassen Sie die Kinder je zwei Augen mit dem schwarzen Stift aufmalen und sie dann in die Fenster und die Tür des Geisterhauses stellen.

Wenn Sie zu Halloween basteln, sollten Sie die Kinder unbedingt mit einbeziehen. Diese tolle Halloween-Deko zu basteln macht nicht nur der ganzen Familie Spaß, es verleiht Ihrem Zuhause außerdem eine schaurig-schöne Atmosphäre zu Halloween. Bevor Sie basteln, bitten Sie die Kinder, den ganzen Oktober über leere Toilettenpapierrollen und Kosmetiktuchschachteln zu sammeln, damit Sie voll durchstarten können, wenn es so richtig gruselig werden soll.


Findest du den Artikel hilfreich?Danke für Ihr Feedback!
oder