PDF
CO2-Fußabdruck unserer Produkte minimieren

CO2-Fußabdruck unserer Produkte minimieren

Wir sind stets darum bemüht, wie wir unseren CO2-Fußabdruck reduzieren können. Durch wirkungsvolle Änderungen bei der Produktion, die Verwendung von hochwertigen Fasern und durchdachtes Produktdesign, arbeiten wir stetig daran, die Auswirkungen unserer Produkte auf die Umwelt zu reduzieren.

%
Ökologischer Fußabdruck: Bis 2030 in der Produktion 25% Strom und Energie sparen
Thema Nachhaltigkeit weiterhin aufrechterhalten

Thema Nachhaltigkeit weiterhin aufrechterhalten

Wir bemühen uns anhaltend darum, hochwertige Produkte zu entwickeln und zu produzieren, die einen geringen CO2-Fußabdruck mit sich bringen. Zwischen 2011 und 2018 haben wir unseren ökologischen Fußabdruck in ganz Europa bereits um 19% reduziert - sowohl in der Produktion unserer Küchentücher, als auch bei Toilettenpapier. Dieser Richtung möchten wir in Zukunft weiter folgen.

CO2 Emissionen: Verkehr muss berücksichtig werden

CO2 Emissionen: Verkehr muss berücksichtig werden

Unsere innovativen Produkte ohne Papprolle und zusätzlicher Verpackung sparen nicht an Qualität, aber am CO2 Ausstoß. Verkehr, wie mit LKWs, die die Produkte transportieren, kann so verringert werden und als Schlussfolgerung können wir so den CO2 Ausstoß reduzieren. Ein Beispiel dafür ist das innovative Zewa Quick Pack. Dadurch, dass das Papier dort komprimiert gestapelt wird, entfallen rund 30% der für den Transport benötigten LKWs. So kann der ökologische Fußabdruck unserer Produkte nachhaltig reduziert werden.

Und auch Zewa Smart hilft, unseren CO2 Ausstoß zu reduzieren. Wenn 20 Millionen Nutzer zu unserem Toilettenpapier ohne Papprolle wechseln, könnten 845,000 LKWs beim Transport eingespart werden.

Wasser nachhaltig nutzen

Wasser nachhaltig nutzen

Wir arbeiten auch mit dem ‘Water Stewardship’. So spielt neben dem CO2-Fußabdruck auch die nachhaltige Verwendung von Wasser eine wichtige Rolle in unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Im Moment wird das gesamte Wasser, das während der Produktion genutzt wird, gereinigt und dem Wasserkreislauf zurückgeführt. Bis 2020 wollen wir unseren Wasserverbrauch noch weiter reduzieren und die Qualität des Wassers verbessern.

Mehr zu unserem Nachhaltigkeitsversprechen

Wir nutzen verantwortungsbewusst bezogene Inhaltsstoffe

Es ist für uns sehr wichtig sicherzustellen, dass all unsere Produkte gefahrlos und verantwortungsvoll hergestellt werden. Nachhaltiges und umweltbewusstes Handeln hat dabei Priorität. 

Wir reduzieren, erneuern und recyceln unsere Verpackungen

Wir streben nachhaltigere Verpackungen an und verpflichten uns dem Ziel, bis 2025 eine Wiederverwendbarkeit von 100% zu gewährleisten und 85% unserer Produkte aus recycelten Materialien herzustellen.