PDF

Wie Sie einen Vogelfutterspender selber bauen

Futterhaus Vögel

Kinder jeden Alters lieben es, eine einfache Vogelfutterstation selber zu bauen, die Sie in Ihrem Garten oder auf dem Balkon aufhängen können. Es dauert nur etwa eine Stunde, unsere bunte Vogelfutterstation selber zu machen, und bringt Ihre Kinder auf den Geschmack, wiederverwendbare Materialien aus dem Haushalt zum Basteln zu verwenden.

Wenn Sie zusammen mit den Kleinen einen Vogelfutterspender basteln möchten, ist Sicherheit besonders wichtig. Deshalb sollte ein Erwachsener das Schneiden übernehmen, während die kleinen Assistenten für das Bemalen und Zusammenbauen zuständig sind. Denken Sie daran, genügend leere Zewa Toilettenpapierrollen und eine Rolle weiche, aber robuste Zewa Wisch&Weg Haushaltstücher bereit zu legen.

Dauer: etwa eine Stunde

Vogelfutterspender selber bauen – eine Anleitung

Was wird benötigt?

  • leere Zewa Toilettenpapierrollen
  • Zewa Wisch&Weg Haushaltstücher
  • Bleistift
  • Lineal
  • Filzstifte
  • Schere
  • Klebestift
  • Grillspieß / flache Ahle
  • Schnur
  • Erdnussbutter / Honig
  • stumpfes Messer
  • Teller
  • Vogelfutter
  1. vogelfutterhaus selber bauen 01Um die Vogelfutterstation selber zu bauen, schneiden Sie ein Zewa Wisch&Weg Haushaltstuch in drei etwa ein, sechs und acht Zentimeter breite Stücke.
  2. vogelfutterhaus selber bauen 02Lassen Sie die kleinen Künstler mit den Filzstiften auf die Streifen los. Je bunter, desto besser!
  3. vogelfutterhaus selber bauen 03Schneiden Sie die beiden breiteren Stücke an einem Ende mehrmals so ein, dass sie im Wind flattern können.
  4. vogelfutterhaus selber bauen 04Kleben Sie die beiden Stücke mit dem Klebestift um das eine Ende der leeren Zewa Toilettenpapierrolle herum an und lassen Sie sie trocknen.
  5. vogelfutterhaus selber bauen 05Stechen Sie an der anderen Seite der Toilettenrolle vorsichtig zwei gegenüberliegende Löcher mit dem Grillspieß oder der Ahle und ziehen Sie eine lange Schnur hindurch. Knoten Sie die Enden der Schnur zusammen.
  6. vogelfutterhaus selber bauen 06Jetzt wird es chaotisch! Diesen Schritt werden Vögel – und Kinder – lieben. Lassen Sie sie mit dem stumpfen Messer eine dünne Schicht Erdnussbutter oder Honig oberhalb des flatternden Endes um die Toilettenrolle herum schmieren.
  7. vogelfutterhaus selber bauen 07Streuen Sie Vogelfutter auf einen Teller und rollen Sie die Toilettenrolle darauf hin und her, bis ihre Oberfläche komplett mit Vogelfutter beschichtet ist.
  8. Der Vogelfutterspender kann jetzt an einen Baum oder an einen Haken auf dem Balkon gehangen werden.

Wenn Sie unsere Vogelfutterstation selber machen, verwenden Sie nicht nur Recyclingmaterial wieder, Sie tun auch der Tierwelt etwas Gutes. Eine umweltfreundliche Vogelfutterstelle selber zu bauen ist einfacher und macht mehr Spaß, als man zuerst denkt. Hängt der Vogelfutterspender an seinem Platz, können Sie mit den Kindern zusammen die Vögel beobachten, die Ihre Bastelkreation neugierig ausprobieren werden.


Findest du den Artikel hilfreich?Danke für Ihr Feedback!
oder