CO2-Fußabdruck unserer Produkte minimieren

CO2-Fußabdruck unserer Produkte minimieren

Wir sind stets darum bemüht, wie wir unseren CO2-Fußabdruck reduzieren können. Durch wirkungsvolle Änderungen bei der Produktion, die Verwendung von hochwertigen Fasern und durchdachtes Produktdesign, arbeiten wir stetig daran, die Auswirkungen unserer Produkte auf die Umwelt zu reduzieren.

So produziert unser Werk in Österreich das Zewa comfort Toilettenpapier ab 2022 mit Strom aus erneuerbaren Energien.

%
Ökologischer Fußabdruck: Bis 2030 in der Produktion 25% Strom und Energie sparen
Thema Nachhaltigkeit weiterhin aufrechterhalten

Thema Nachhaltigkeit weiterhin aufrechterhalten

Wir bemühen uns anhaltend darum, hochwertige Produkte zu entwickeln und zu produzieren, die einen geringen CO2-Fußabdruck mit sich bringen. Zwischen 2011 und 2018 haben wir unseren ökologischen Fußabdruck in ganz Europa bereits um 19% reduziert - sowohl in der Produktion unserer Küchentücher, als auch bei Toilettenpapier. Dieser Richtung möchten wir in Zukunft weiter folgen.

Wir verbessern stetig die Nachhaltigkeit unserer Produktion

Wir verbessern stetig die Nachhaltigkeit unserer Produktion

Bei der Produktion unseres Zewa comfort Toilettenpapiers legen wir Wert auf Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit. Darum setzen wir neben anderen Energieformen auch Strom ein, der zu 100% aus erneuerbarer Energie erzeugt wurde. So kommen wir einen Schritt weiter, um unsere Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und unterstützen Dich gleichzeitig bei Deinem nachhaltigen Leben.

Weitere Informationen zu unserem Ökostrom

Weitere Informationen zu unserem Ökostrom

Der bei der Produktion unseres Zewa comfort Toilettenpapiers eingesetzte Strom wurde zu 100% aus erneuerbaren Energieträgern erzeugt, mit Herkunftsnachweisen nach Art. 15 EU-RL 2009/28/EG bzw. dem Ökostromgesetz 2012. Bei der Produktion werden auch andere Energieformen als Strom eingesetzt – rund ein Drittel der eingesetzten Energie stammt aus Strom.  

Wasser nachhaltig nutzen

Wasser nachhaltig nutzen

Wir arbeiten auch mit dem ‘Water Stewardship’. So spielt neben dem CO2-Fußabdruck auch die nachhaltige Verwendung von Wasser eine wichtige Rolle in unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Im Moment wird das gesamte Wasser, das während der Produktion genutzt wird, gereinigt und dem Wasserkreislauf zurückgeführt. 

Mehr erfahren

Wir reduzieren, erneuern und recyceln unsere Verpackungen

Wir streben nachhaltigere Verpackungen an und verpflichten uns dem Ziel, bis 2025 eine Wiederverwendbarkeit von 100% zu gewährleisten und 85% unserer Produkte aus recycelten Materialien herzustellen. 

Wir nutzen verantwortungsbewusst bezogene Inhaltsstoffe

Es ist für uns sehr wichtig sicherzustellen, dass all unsere Produkte gefahrlos und verantwortungsvoll hergestellt werden. Nachhaltiges und umweltbewusstes Handeln hat dabei Priorität.